Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Du hast einen Notfall?


Dann wähle den Notruf der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Wähle die 112. Entsprechende Rettungskräfte sind dann schnellsten zu dir auf den Weg, um dir zu helfen.

Du brauchst Hilfe auf dem Wasser, ohne in Not zu sein?


Du hast einen Motorschaden, hast dich festgefahren oder dir ist ein wichtiger Gegenstand in das Wasser gefallen? Wir helfen dir gerne! Kontaktier uns und wir werden versuchen, dass sich in kurzer Zeit ein ehrenamtliches Team zu dir auf den Weg macht, um dir zu helfen. Bist du oder jemand in deiner Umgebung in Not: Wähle die 112! Andernfalls kontaktiere uns gerne über unsere Einsatznummer : +49 157 8513 6930

Hier findest du weitere Kontaktmöglichkeiten:

Wusstest du eigentlich, dass wir ausschließlich ehrenamtlich arbeiten? Viele erzählen uns, dass sie nicht wussten, dass wir in der DLRG vom Vorstand, über die Ausbilder bis zu den Einsatzkräften ehrenamtlich arbeiten. Deshalb freuen wir uns besonders über jede Unterstützung!

DLRG Spender

Ganz einfach - mit wenigen Klicks Leben retten!

Einfach spenden

Wir finden, dass ein Menschenleben nicht mit Geld aufzuwiegen ist, trotzdem brauchen wir es, um spezielle Ausrüstung, Boote und Grund- und Weiterbildung unserer Retter zu finanzieren. Ob in regelmäßigen Intervallen oder einmalig, deine Spende zählt und macht dich zu unserem Helden.

Hier wird deine Spende gebraucht
DLRG-Warnweste
Wofür wir deine Spende beispielsweise verwenden
Jetzt spenden

News

Einsatztagebuch

Mo, 14.06.2021

leblose Person im Wasser

...

Mehr erfahren
Sa, 05.06.2021

Kreislaufdysregulierung

...

Mehr erfahren
Fr, 04.06.2021

Boot mit defektem Motor

...

Mehr erfahren
So, 30.05.2021

Segelboot gekentert

Am Sonntag Nachmittag wurden unsere Einsatzkräfte zu einem gekenterten Segelboot von der Rettungsleitstelle zusammen mit der Berufsfeuerwehr, Freiwilligen Feuerwehren, dem Landrettungsdienst, der...

Mehr erfahren
Sa, 20.02.2021

Schwelbrand Binnenschiff

Der Einsatz konnte auf Anfahrt abgebrochen werden, da die Lage vor Ort durch die Berufsfeuerwehr nicht bestätigt werden konnte....

Mehr erfahren
Mi, 17.02.2021

Person ins Eis eingebrochen

Am frühen Abend wurden wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Brandenburg , der Wasserwacht Brandenburg an der Havel, dem Rettungsdienst, dem Rettungshubschrauber Christoph 35, und der Polizei zu...

Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing