Vorbeugen ist besser....

Viele Kinder die ertrinken, sind jünger als 6 Jahre. Die Ursachen sind klar:

Sie können nicht schwimmen und haben kein Bewusstsein für die Gefahren rund ums Wasser.


Und wir, die DLRG, wie auch viele andere Organisationen, bringen Kindern erst ab etwa 6 Jahren das Schwimmen bei. Um die Altersgruppe der kleineren Kinder (unter 6 Jahre) nicht alleine zu lassen, gibt es bei uns die Kindergarten - Teamer. Unsere Teamer veranstalten im Kindergarten mit einer Gruppe interessante zwei Stunden. Auf spielerische Art und Weise werden die Kinder vor Gefahren im und am Wasser gewarnt. Unter anderem wird das DLRG-Baderegellied gesungen und Rettungsgeräte werden gezeigt. Außerdem gibt es Übungen zur Sicherheit auf dem Eis. (Für dieses Thema kommen unsere Teamer auch extra zur kalten Jahreszeit in den Kindergarten.)
Wenn Sie Interesse an so einem Kindergartentag haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.



Auszeichnung "Sterne des Sports"

03.08.2017 Donnerstag

Auszeichnung für das KIGA-Team mit dem Projekt "Wir machen Wasser fest"


Gestern wurden von der Brandenburger Bank die "Sterne des Sports" verliehen. Der 1. Platz und somit der große Stern in Bronze und eine Spende wurde gestern an unser KIGA-Team verliehen. Die Kindergarten-Teamer fahren in die verschiedenen Kita´s in Brandenburg und Umgebung und erklären die Arbeit der Rettunggschwimmer, das richtige Verhalten am und im Wasser, sowie die Baderegeln. Kinder sollen sich am Wasser wohl fühlen und vorallem auch gegenseitig aufeinander achten. Ein großes Lob und Danke geht an unser KIGA-Team!! Weiter so!! mehr



Impressionen von Kindergartentagen


Übersicht (Plakat)